Sonntag, 18.12.2016, 19:00 Uhr

FAMILIE FLÖZ

Infinita

FAMILIE FLÖZ

Mit dem liebeswürdigen Stück Welttheater kommt das international bekannteste deutsche Maskentheater im Mai ins Tollhaus. „Infinita“ ist ein Stück über die ersten und letzten Momente im Endspiel um Leben und Tod, es ist ein physisches Mosaik des Lebens, einfach und virtuos komponiert, ein kurzer Einblick in die Unendlichkeit von Geburt, Sex und Tod und allem was sonst noch komisch ist. Eine Inszenierung, die sich in temporeicher und komödiantischer Szenenfolge dem Werden und Vergehen menschlicher Existenzen und ihrer zusammenfließenden Lebenslinien annimmt. Das Leben selbst spielt die Hauptrolle, seine kreative Kraft, die uns scheitern und triumphieren lässt. Familie Flöz ist ein internationaler Pool von Theaterschaffenden, Darsteller, Musikern, Tänzern, Regisseuren, Maskenbauern, Lichtdesignern, Kostümbildnern, Dramaturgen und anderen gute Seelen aus zehn Nationen. Eine anrührende wie skurrile Familie ist das, die scheinbar "aus dem dunklen Bauch der Erde durch einen tiefen Schacht zum ersten Mal ans Licht kommt". Dieses Bild hat die Familie Flöz 1996 in der internationalen Theaterszene geprägt und bekannt gemacht. In der ständigen Neuentdeckung jahrhundertealter Disziplinen wie Schauspielkunst, Maskenspiel, Tanz, Clownerie, Artistik, Magie und Improvisation steht Familie Flöz für Theatererlebnisse mit einer einzigartigen Poesie.



Veranstaltung weiterempfehlen



Änderungen vorbehalten

Tickets:

Online Ticket

Vorverkauf: 21,90 / 25,20 €

Abendkasse: 22,00 / 26,00 €

Mitglieder: 17,50 / 20,50 €

nummerierte Plätze, Saal 2